Zum Inhalt springen

Diverses

Logo Laureus Schneetiger

    „Schneetiger“ ist ein Projekt der SFBK gGmbH, das von der Laureus Sports for Good Stiftung gefördert wird. Es hat sich zum Ziel gesetzt, Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Voraussetzungen zusammenzubringen und gemeinsam Freude am Wintersport erleben zu lassen. Das Logo sollte neugierig auf das Projekt machen und zum Mitmachen einladen. Bestimmte Elemente waren vorgegeben – zum Beipsiel die „Tigerpfote“ und die Farbe.

    Logo Laureus Schneetiger - dunkelblaue Grafik auf weißem Hintergrund: In der Mitte der Umriss eines Tierpfotenabdrucks, dessen Zehen nach rechts oben gerichtet sind. Zwei einander zugewandte eliptisch-sichelförmige Kurven umschließen den Pfotenabdruck. Je ein lachendes Gesicht (rechts mit zwei Zöpfen, links mit kurzen Haaren) vermitteln den Eindruck, die Kurven wären die Arme von zwei Personen, die sich um die Pfote legen.
Links, unten und rechts wird das Bild von einer oben offenen eliptisch-sichelförmigen Kurve mit dem Schriftzug "Laureus Schneetiger" begrenzt.

    Logo SFBK gGmbH

      Die Abkürzung „SFBK“ steht für „Sport, Freizeit, Bildung und Kultur“. Die SFBK gGmbH organisiert und entwickelt Angebote für Menschen mit Behinderungen – oder, wie sie es formuliert: „mit Unterstützungsbedarf“ – in all diesen Bereichen. Die Herausforderung bei dem Logo war, den nicht unbedingt klingenden Namen bildlich so zu verpacken, dass der aktive und frische Charakter des Angebots deutlich wird.

      Logo SFBK - lila Grafik auf weißem Hintergrund: Die Blockbuchstaben "SFBK" sind unregelmäßig nach oben und unten versetzt nebeneinander angeordnet. Auf jedem Buchstaben steht oder hängt ein "Strichmännchen" in einer anderen Position, sodass es aussieht, als würden die auf dem Schriftzug turnen.

      Logo Verein Be in Motion

        Der Verein „Be in Motion“ widmet sich der Förderung sportlicher Aktivitäten von Menschen mit Behinderungen oder Unterstützungsbedarf. Er steht in Verbindung mit der SFBK gGmbH. Daher sollte das Logo auf den ersten Blick erkennbare Ähnlichkeit mit dem SFBK-Logo haben, aber den Schwerpunkt auf Sport und Bewegung betonen.

        Logo Be in Motion - lila Grafik auf weißem Hintergrund: Der Schriftzug "be in motion" (Kleinbuchstaben, handschriftänlicher Schrifttyp) ist umgeben von drei verschieden großen Ringen. Der Größte Ring umgibt das Wort "motion" und wird davon horizontal in der Hälfte geteilt. Die obere Hälfte hält ein schräg kopfüber stehendes "Strichmännchen" mit einer Hand. Den kleinste Ring links unten unterhalb des Wortes "be" hält ein "Strichmännchen" mit einer Hand.

        Logo Doris Ossberger

          Mein eigenes Logo zu gestalten war für mich eine besondere Herausforderung – wahrscheinlich deshalb, weil es besonders schwierig ist, sich selbst auf ein paar treffende Striche zu reduzieren. Wichtig war mir, dass das Logo möglichst einfach, schwungvoll und „am Punkt“ ist, und dass es meine Vorliebe für sorgfältiges Handwerk vermittelt. Reduziert habe ich „mich“ letztlich auf meine Initialien – das Logo stellt ein „D“ und ein „O“ dar.

          Logo Doris Ossberger - schwarze Grafik auf weißem Hintergrund: Zwei wie mit einem Pinsel gemalte Striche bilden das Logo. Ein vertikaler Strich setzt oben im rechten Drittel des Logos an und läuft nach unten aus. Ein zweiter Strich setzt im oberen Bereich und links des ersten an, überkreuzt ihn und bildet einen Kreis im Uhrzeigersinn, der auf der linken Seite, noch bevor er sich oben schließen würde, ausläuft. Links vom vertikalen Strich innerhalb des Kreises in Blockbuchtstaben linksbündig der Schriftzug "DORIS" und darunter "OSSBERGER".

          Logo Susanne Buchner-Sabathy

            Dr.in Susanne Buchner-Sabathy ist Übersetzerin und Expertin für Web Accessibility. In beiden Funktionen sieht sie sich als Vermittlerin, als Brückenbauerin. Sie arbeitet mit großer Sorgfalt und mitreißender Motivation.
            Ihr Wunsch war ein Logo, das all das zum Ausdruck bringt. In einem gemeinsamen Denkprozess kam die zündende Idee – und auch die erste Handskizze – für das Logo letztlich von ihr selbst.

            Logo von Susanne Buchner-Sabathy- . schwarze Grafik auf weißem Hintergrund: Ein flacher Bogen überspannt den in Blockbuchstaben geschriebenen Schriftzug "Susanne Buchner-Sabathy" von links nach rechts. Sein linkes Ende ist breit, er läuft nach rechts spitz zu und endet knapp oberhalb eines Punktes am Ende des Schriftzugs, dessen Durchmesser so groß wie die Schrifthöhe ist.

            Projekte

              Die Projekte, an denen ich beteiligt bin, und meine Aufgaben darin sind sehr unterschiedlich. Hier gebe ich Ihnen anhand von ausgewählten Beispielen einen Einblick.

              Ob und in welcher Form ich Beispiele hier veröffentlichen kann, hängt von den Auftraggeber:innen ab. Wann immer sich die Möglichkeit ergibt, ergänze ich die Liste.

              Es lohnt sich also, öfter vorbei zu schauen!

              Geschrieben

              Gesprochen

              Gestaltet

              Wollen Sie wissen, wie die Logos aussehen und vielleicht auch ein bisschen mehr über Hintergrund und Entstehungsprozess erfahren? Klicken Sie auf die Links in der Liste!